Attack of the Weekly Links: Comedy-Magazine

attack_of_the_weekly_links4

Setup/Punchline | Ein deutsches Online-Magazin für Stand-up-Comedy? Tolle Idee! Auch wenn es konkret vor allem ein Typ ist, der Blogeinträge schreibt — ein Journalist namens Bernhard Hiergeist. Hier ist sein Mission Statement.
Da das Ding erst letzten Oktober gestartet ist, gibts noch nicht allzu viele Einträge, und Hiergeist tendiert etwas zur Geschwätzigkeit. So beginnt er dieses eigentlich interessante Interview mit Ingrid Wenzel mit einer langen, völlig nichtssagenden Einführung. Das gibt sich hoffentlich noch.
Sehr schön ist dieses Floskel-Lexikon, das ich allen empfehle, die über Comedy schreiben.

That’s funny: why aren’t there more comedy magazines? | Nachdem ich Setup/Punchline entdeckt hab, hab ich mich gefragt: Wieso gibts bisher keine Magazine oder Websiten über Stand-up-Comedy? Ich hab sofort eine kleine Google-Suche gemacht, und zu den ersten Treffern gehörte dieser Artikel von The Guardian darüber, dass es fast keine Comedy-Magazine gibt.

Chortle | Das Online-Magazin Chortle widmet sich seit 2000 der britischen Comedy. Es ist zwar ziemlich PR-ig, aber ich kann folgende Sektionen empfehlen: Reviews, Book Reviews und Opinion Pieces.

Unsere hauseigenen Versuche zur Comedykritik gibts übrigens hier.

Attack of the Weekly Links: Konverter-Zeugs und Tetris

attack_of_the_weekly_links4

Gruppe Konverter | Bei den Kolleg*innen der Gruppe Konverter war dieser Tage einiges los: Die Dilettantistische Internationale hat in Basel eine Sektion erhalten, die zur Gründung das Manifest des Dilettantismus gelesen hat. con1rail hat mehrere neue Fotografien veröffentlich. Albrecht schrieb Montagsgedanken über das Fantasy-Genre. Lorenzo hat die Diskussion über Virtuele Realität weitergeführt. Und zuletzt: Saile Klein hat einen Cartoon veröffentlicht. Sowie einen weiteren.

 
Video der Woche