Attack of the Weekly Links: Filmzensur, Babylon, Filmkammer des Schreckens und Co.

Filmzensur Ost-West | Ein wahnsinnig interessantes Forschungsprojekt darüber, wie DDR-Filme in der BRD zensiert wurden — zuständig war der Interministerielle Ausschuss für Ost/West-Filmfragen. In den 50ern und 60ern begutachtete der Ausschuss Filme aus dem Ostblock und urteilte, ob man sie dem westdeutschen Publikum zumuten kann oder nicht. hier oder hier erfährt man mehr über die Hintergründe.

Black Vibes Matter. „Babylon“ als antirassistischer Musikfilm in Thatchers England | Das Schweizer Online-Magazin Geschichte der Gegenwart hat sich ausführlich mit Babylon auseinandergesetzt, einem britischen Reggae-Film von 1980 — auf den haben wir hier und hier kurz hingewiesen. GdG ist übrigens auch sonst sehr empfehlenswert.

RE-Infiziert in der Filmkammer des Schreckens | Die Filmkammer des Schreckens ist ein äusserst lauschiger Podcast über eher abseitige Filme (Hongkong-Kino, Horror, Trash etc.). Sehr zu empfehlen. (Aufmerksame Leser haben die Filmkammer vielleicht schon in unserer Link-Liste entdeckt.) In Folge 11 gehts um „Dracula A.D. ’72“ (zu Deutsch: „Dracula jagt Minimädchen“), „Vampire Hunter D: Bloodlust“ und „Prophecy“ (nicht zu verwechseln mit „The Prophecy“). Inzwischen hat die Filmkammer auch einen Ableger.

Massel & Matt Mysteries | Apropos Podcasts: Matt aus der Filmkammer-Crew hat auch eine andere Show, zusammen mit einem gewissen Massel (from Brussel?). Da schnacken sie über ihre Faszination für UFOs, Bigfoot und Co. — nicht aus gläubiger, sondern skeptischer Perspektive (Stichwort „Bullshit“).

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s