Noche de las peliculas mexicanas

Eben waren noch die aztekischen Ostern, jetzt kommt der mexikanische Filmabend.

Am Dienstag, 28. April ab 20 Uhr,
und zwar über Zoom.

Hier klicken bei Programmbeginn.

El infierno (2010) ist eine sehr populäre schwarze Komödie über die Drogenmafia in Mexiko. Der Film zeigt den Aufstieg des aus den USA abgeschobenen Narcos „El Benny“. Vor der Aufführung macht Saile eine kleine Einführung zum Thema „Drogenkrieg in Mexiko“.

Santo y Blue Demon contra los monstruos (1970) ist ein Beispiel für die Blütezeit des Lucha-Films: Die Super-Wrestler El Santo und Blue Demon legen sich mit dem bösen Monsterzüchter Dr. Halder an. Einführung in die Lucha-Libre-Kultur durch Rogerg.

Wer sich wie ein echter Luchador oder eine echte Luchadora fühlen will, kann sich eine eigene Maske basteln. Einfach die Vorlage unten auf ein A4-Blatt ausdrucken, auf einen Karton kleben, ausschneiden, anmalen, mit einem Locher auf jeder Seite jeweils ein Loch machen und die Maske mit Schnur oder Garn festbinden.

Wir zeigen die Filme auf Spanisch mit englischen Untertiteln.
 

(Anklicken und per Rechtsklick abspeichern.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s